Donnerstag, 11. Februar 2016

11.02.2016 - #04/2016

01.-10.02.2015
170,99 Euro (42,75 Euro pro Person/ 2 Erwachsene und 2 Kinder)
Bioanteil 66,6% gesamt

1. Obst und Gemüse 56,02 Euro (91,3% Bioanteil)
2. Brot, Getreideprodukte und Hülsenfrüchte 31,35 Euro (68,9% Bioanteil)
3. Milchprodukte und Eier 22,05 Euro (51,3% Bioanteil)

Und hier die Biokisten-Ausbeute:
In KW05 bekamen wir für 21,83€ 1kg Möhren, 800g Cime di Rapa, 200g Feldsalat,
zwei große Auberginen (700g), 500g Tomaten, eine Stange Porree sowie drei Blutorangen
und zwei Birnen.


In KW06 (leider ohne Foto) bekamen wir für 20,29€ zwei rote Paprika (400g), 500g Rote Bete vakuumiert, eine Knolle Knoblauch, 800g Äpfel, drei Blutorangen und zwei Birnen sowie
einen Becher Rote Grütze (500g) und ein Stück Schnittkäse.


Und das gab es in den letzten zehn Tagen zu essen:
*  Mexikolasagne
* Linguine mit Cime di Rapa
* Möhren-Kartoffelgemüse, dazu Nürnberger Würstchen (für die Fleischesser) bzw. Meetlyke Rostbratwurst (für mich)
* Vegetarische Moussaka mit Quinoa
* Ofenkartoffeln mit Currysauce und orientalisches Bulgur mit Tsatsiki
* Spaghetti "alla Garda", dazu Rote Bete-Salat
* Bauerntopf mit Kräuterquark, dazu Feldsalat
* Ebly mit Kichererbsen
* Nudeln "Carbonara" mit grünem Salat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen